Finnland – Seen und Sauna

/Finnland – Seen und Sauna
Finnland – Seen und Sauna2017-03-13T21:32:45+00:00

Project Description

9 TAGE RUNDREISE

Südfinnland ist eine faszinierende Variation von ”Wald und Wasser”. Erleben Sie die Schärenküste und die alten Städte im Südwesten, sowie das während der Eiszeit gebildete Labyrinth aus Seen, Flüssen und Kanälen im Saimaa-Gebiet.

TAG 1: ANREISE NACH KIEL

Anfahrt nach Kiel. Einschiffung auf die Stena Line Fähre nach Göteborg. Abfahrt um 18.45 Uhr.

TAG 2: GÖTEBORG/ STOCKHOLM/TURKU (465 km)

Ankunft ca. 09.15 Uhr in Göteborg. Entlang des Vättern-Sees zu Schwedens hübscher Hauptstadt Stockholm. Gelegenheit für eine Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: das Königsschloss, das Stadshuset und das Wasamuseum. Einschiffung auf die Viking Line Fähre. Abfahrt um 20.00 Uhr durch die einmalige Schärenwelt zwischen Schweden und Finnland.

TAG 3: TURKU/TAMPERE (250 km)

Ankunft um 07.35 Uhr in Turku, Finnlands älteste Stadt und ehemalige Hauptstadt. Kurze Rundfahrt zur Burg und zum ehemaligen Armenviertel – heute Kunsthandwerker-Virtel. Nördlich von Turku besuchen Sie die Mittelalterstadt Rauma (UNESCO Welterbe) mit pittoresker Altstadt aus schiefen Holzhäusern. Östlich der Stadt liegt die Kornkammer Finnlands. Gelegenheit für eine herrliche Bootsfahrt auf einigen der 200 Seen, die die Stadt Tampere umgeben.

TAG 4: TAMPERE/JYVÄSKYLÄ (310 km)

Der Fahrt geht durch „das Land der 100 Seen“ nach Iittala mit dem berühmten Glaswerk. An der Burg Hämee vorbei nach Asikkala. Vom Höhenrücken hier haben Sie den ersten Eindruck von der fantastischen Seenlandschaft. Auf einem Panoramaweg entlang dem Päijänne-See nach Jyväskylä.

TAG 5: JYVÄSKYLÄ/NURMES (270 km)

Jyväskylä ist die Geburtsstadt des weltberühmten Architekten Alvar Aalto. Sie erreichen Kuopio mit einem interessanten orthodoxen Kirchenmuseum, einer herrlichen Markthalle und dem Aussichtsturm Puijo. Weiter nach Nurmes im Karelen-Gebiet, wo Sie die Nahe der russischen Grenze fühlen können.

TAG 6: NURMES/MIKKELI (335 km)

Entlang des Pielinen-Sees und Auffahrt auf dem Koli-Berg um die Aussicht bis zur russischen Grenze zu genießen. Gelegenheit zu Besuch des Klosters Valamo mit Mönchen aus ganz Europa. Bei Mikkeli erreichen Sie Saimaa, das größte Seengebiet Europas.

TAG 7: MIKKELI – AUSFLUG NACH SAVONLINNA

Wir empfehlen einen Tagesausflug nach Savonlinna mit der imposanten Wasserburg Olavinlinna. Weiter über den Höhenrücken Punkaharju, einer atemberaubenden 7 km langen Bergkette zwischen zwei Seen. Hier gibt es auch ein Forstmuseum. Rückfahrt über Imatra dicht an der russischen Grenze entlang.

TAG 8: MIKKELI/HELSINKI/TRAVE MÜNDE (285 km)

Fahrt zum Finnischen Meerbusen nach Kotka, wo der russische Zar eine „Angelhütte“ hatte. Über die idyllische Kleinstadt Porvoo mit malerischen Bootshäusern nach Helsinki, der finnischen Hauptstadt. Gelegenheit für eine Stadtrundfahrt zum Sibelius-Monument, Senatsplatz und dem Markt. Einschiffung auf die Finnlines Fähre nach Travemünde. Abfahrt ca. 17.30 Uhr.

TAG 9: HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE

Ausschiffung in Travemünde Ca. 21.30 Uhr und Heimreise.

LEISTUNGEN

  • 1 x Nachtüberfahrt Kiel – Göteborg für Bus und Passagiere inkl. Doppel-/Einzelkabine innen mit Dusche/WC, Abendbuffet und Frühstücksbuffet

  • 1 x Nachtüberfahrt Stockholm – Turku für Bus und Passagiere inkl. Doppel-/Einzelkabine innen mit Dusche/WC, Abendbuffet und Frühstücksbuffet

  • 1 x Nachtüberfahrt Helsinki – Travemünde für Bus und Passagiere inkl. Doppel-/Einzelkabine innen mit Dusche/WC, Abendbuffet und Frühstücksbuffet (kein Abendessen vor der Ausschiffung inkl.)

  • 5 Hotelübernachtungen/Halbpension in Hotels der guten Mittelklasse. Zimmer mit Dusche/WC

  • 3 Std. Stadtführung in Stockholm und Helsinki (ohne Eintritte)