Gotland – Näher als du denkst

/Gotland – Näher als du denkst
Gotland – Näher als du denkst 2017-03-13T22:05:23+00:00

Project Description

8 TAGE RUNDREISE

Die Inseln Gotland und Öland gehören beide zu Schwedens ältesten Ansiedlungen. Gotland war einst Drehschreibe des Ostsee-Handels, und hier haben sowohl Wikinger als auch Hanse ein reiches Erbe hinterlassen.

TAG 1: ANREISE NACH TRAVEMÜNDE/TRELLEBORG

Anfahrt nach Travemünde. Einschiffung auf die TTLine Fähre nach Trelleborg. Abfahrt um 22.00 Uhr.

TAG 2: TRELLEBORG/VÄXJÖ (285 KM)

Ankunft um 07.30 Uhr in Trelleborg. Fahrt zur Mittelalterstadt Malmö und Gelegenheit zu einer Stadtrundfahrt. Empfehlenswert ist auch ein Stopp in der Universitätsstadt Lund mit imposantem Dom. Entlang der Küste und durch das tiefe Småland mit Kieferwäldern und Dörfern mit roten Holzhäusern über Älmhult (IKEA-Hauptsitz) nach Växjö.

TAG 3: VÄXJÖ/GOTLAND-VISBY (150 KM)

Sie fahren zur der Küste nach Oskarshamn und nehmen hier die Fähre nach Gotland und seiner Hauptstadt Visby (11.00-14.00 Uhr). Gelegenheit für eine Stadtwanderung in der mittelalterlichen Stadt, auch Weltkulturerbe (UNESCO). Die gut erhaltene Stadtmauer mit Wachtürmen und Wassergräben, die verwinkelten Pflastergassen und malerischen Häuser sowie mehrere Kirchenruinen vermitteln einen guten Eindruck von der Blütezeit von Visby.

TAG 4: AUSFLUG AUF GOTLAND

Sie machen heute eine Rundfahrt auf der nördlichen Insel und erleben dabei Schiffssetzungen, Kirchenturme, Gräberfelder und Fliehburgen. Auf der Nordküste sehen Sie die Felsformationen „Raukar“, die als Monolithen auf dem Strand stehen. Sie fahren bis nach Fårö, wo der weltberühmte Filmregisseur Ingmar Bergman wohnte.

TAG 5: AUSFLUG AUF GOTLAND – VISBY/KALMAR

Am Vormittag machen Sie einen Inselausflug auf dem Südteil von Gotland. Hier erleben Sie die schroffe Steilküste, sowie den „Alte von Hoburg“. Am späten Nachmittag Fährüberfahrt nach Oskarshamn (17.05.-20.00). Weiter entlang der Küste zur Mittelalterstadt Kalmar mit imposanter Festung und malerischer Altstadt.

TAG 6: KALMAR – ÖLAND INSELRUNDFAHRT

Gelegenheit für eine Stadtwanderung in Kalmar am frühen Vormittag. Fahrt zur langen, schmalen Insel Öland, wo auch die schwedische Königsfamilie ihre Sommerresidenz auf Schloss Solliden hat. Öland ist von zahlreichen Windmühlen, Steinzäunen und weißen Sandstränden geprägt. Sie besuchen das Kalksteinplateau Stora Alvaret mit seiner einmaligen Flora, Grabhügeln, die mittelalterliche Burg Eketorp, den Leuchtturm „Lange Jan“ an der Südspitze und beenden den Tag im pittoresken Städtchen Borgholm.

TAG 7: KALMAR/TRELLEBORG/TRAVEMÜNDE (325 KM)

Fahrt zum Glasreich, wo Sie eine der bekannten Glashütten und einen Elchpark in Kosta besuchen können. Weiter zur Südküste Schwedens und Besuch in der Marinestadt Karlskrona (Weltkulturerbe). Besuchen Sie an der südwestlichen Ecke von Schweden die größte Schiffssetzung Schwedens „Ales Stenar“. In Ystad empfiehlt sich eine Wanderung durch die Innenstadt, bekannt aus der „Wallander“ Krimi-Reihe. Einschiffung auf die TT-Line Fähre in Trelleborg. Abfahrt um 22.00 Uhr nach Travemünde.

TAG 8: HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE

Ausschiffung um 07.30 Uhr in Travemünde und Heimreise.

LEISTUNGEN

  • 1 x Nachtüberfahrt Travemünde – Trelleborg für Bus und Passagiere inkl. 2-Bettkabinen innen mit Dusche/WC und Frühstücksbuffet

  • 1 x Nachtüberfahrt Trelleborg – Travemünde für Bus und Passagiere inkl. 2-Bettkabinen innen mit Dusche/WC und Frühstücksbuffet

  • 5 x Hotelübernachtungen/Frühstücksbuffet in Hotels der Mittelklasse. Zimmer mit Dusche/WC

  • Alle nötigen Fähren in Schweden für Bus und Passagiere