Naturschauspiel Polarlichter 2017 -Mit flug

/Naturschauspiel Polarlichter 2017 -Mit flug
Naturschauspiel Polarlichter 2017 -Mit flug 2017-02-05T00:52:46+00:00

Project Description

7 TAGE RUNDREISE

Wir nehmen Sie mit auf eine außergewöhnliche Reise zu den Nordischen Polarlichten. Die Region Finnisch Lappland nördlich des Polarkreises ist einer der besten Beobachtungungsplätze dieses einzigartigen Naturschauspiels im arktischen Winter. Höhepunkte dieser Reise sind außerdem die Samengemeinde Karasjok, das Nordkap, eine Fahrt mit dem Hurtigrutenschiff von Honningsvag nach Kirkenes und das im finnisch Lappland gelegene Nellim Wilderness Hotel mit diversen Winteraktivitäten wie Hundeschlittenfahren, Schneescootersafari, Besuch einer Rentierfarm und Schneeschuhwanderungen. Aufgrund der hohen Nachfrage ist dieser Reiseverlauf auf Anfrage. Optional kann die Reise auch gedreht werden, so dass Sie zu Beginn 2 Tage im Nellim Wilderness Hotel nächtigen und danach die Postschifffahrt von Kirkenes nach Honningsvåg unternehmen.

TAG 1: ANREISE NACH IVALO/INARI (40 KM)

Anreise in Eigenregie nach Ivalo und Transfer zu Ihrem Hotel nach Inari. Ab jetzt sollten Sie jeden Abend Ausschau nach Nordlichtern halten. Um diese zu sehen, braucht es die richtigen Wetterverhältnisse und etwas Glück.

TAG 2: INARI / HONNINGSVÅG (360 KM)

Durch die stille Winterlandschaft im finnischen Teil von Lappland geht es Richtung Norden. Bei Karagasniemi überqueren Sie die finnisch-norwegische Grenze und fahren in die Hauptstadt und kulturellen Zentrum der Samen, nach Karasjok. Hier befindet sich neben dem sehenswerten Sapmi Museum auch das samische Parlament. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter bis nach Honningsvåg, auf der Nordkapinsel Magerøya, nur wenige Kilometer vom Nordkap entfernt.

TAG 3: HONNINGSVÅG/HURTIGRUTEN/ KIRKENES

Nach dem Frühstück erwartet Sie eine außergewöhnliche Fahrt mit dem Mietbus hinter einem Schneepflug in Kolonne ans Nordkap, dem nördlichsten Punkt Europas, mit Blick auf das Nördliche Eismeer. Hier gibt es neben einen großartigen Panoramafilm, einen Souvenirgeschäft auch reichlich Informationen über das diese extreme Region 500km nördlich des Polarkreises. Nach der Rückkehr am frühen Nachmittag in Honningsvåg fahren Sie gegen 15.15 Uhr mit der Hurtigruten, dem Postschiff, durch das Eispolarmeer und seiner grandiosen arktischen Winterlandschaft nach Kirkenes. Sie übernachten in 2-Bett-Außenkabinen und bekommen ein leckeres 3-Gänge-Abendmenü an Bord der Hurtigruten serviert.

TAG 4: KIRKENES/NELLIM (280 KM)

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord erreichen Sie Kirkenes. Hier besuchen Sie das Grenzlandmuseum, in dem Ihnen die räumliche Nähe zu Russland in dieser abgeschiedenen Region bewusst wird. Danach fahren Sie zurück nach Finnland entlang des heiligen Sees der Samen, dem Inari. Angekommen in Inari besichtigen Sie das Siida Museum, das u.a. über die Kultur und das Leben der von der Rentierzucht lebenden nordskandinavischen Bevölkerung berichtet. Danach geht es mit dem Bus in ein abgelegenes und reizvoll in der Natur erbautes Winterhotel, dem Nellim Wilderness Hotel.

TAG 5: AUFENTHALT NELLIM

Hier verbringen Sie 2 spannende Tage inmitten der finnischen Abgeschiedenheit. Dieser Tag steht im Zeichen des Rentieres, dem ‚Haustier‘ der Samen. Während des Tages erhalten Sie reichlich Informationen über die Rentierzucht, dem Alltag der Rentierzüchter und Sie verlieren mit Sicherheit mögliche Berührungsängste dieser sanften, arktischen Steppenbewohner.

TAG 6: AUFENTHALT NELLIM

Genießen sie den letzten Urlaubstag in der finnischen Winterlandschaft unweit der russischen Grenze. Während des Aufenthaltes haben sie heute auch die Möglichkeit eine Huskyschlittensafari oder Schneescootertour am Abend zu unternehmen, wo Sie hoffentlich viele farbenreiche Polarlichter sehen werden.

TAG 7: NELLIM/IVALO – HEIMREISE (40 KM)

Nach dem Frühstück mit dem Mietbus zum Flughafen nach Ivalo. Rückflug in Ihre Heimat.

LEISTUNGEN

  • 1 Nachtüberfahrt mit Hurtigruten Honningsvåg – Kirkenes für Passagiere inkl. Doppel-/ Einzelkabine aussen mit Dusche/WC, 3 Gänge Abendessen und Frühstücksbuffet

  • 5 x Hotelübernachtungen/Halbpension in Hotels der guten Mittelklasse, Zimmer immer mit Dusche/WC

  • Mietbus 7 Tage (inkl. Transfer An- & Abreisetag Flughafen-Hotel-Flughafen Inari sowie Kost und Logie für Busfahrer

  • Eintritt in die Norkaphalle inkl. Film

  • Eintritt/Führung im Sør-Varanger Grenzlandmuseum

  • Eintritt/Führung im Siida Museum