Inga Lindström – Das Haus auf den Schären

/Inga Lindström – Das Haus auf den Schären
Inga Lindström – Das Haus auf den Schären2017-03-13T22:07:38+00:00

Project Description

8 TAGE RUNDREISE

Erleben Sie die idyllischen Landschaften und Ortschaften, in denen die Schweden leben und die seit einigen Jahren die Kulisse der ZDF-Filme über die Kraft der Liebe ausmachen.

TAG 1: ANREISE NACH KIEL/GÖTEBORG

Anfahrt nach Kiel. Einschiffung auf die Stena Line Fähre nach Göteborg. Abfahrt um 18.45 Uhr.

TAG 2: GÖTEBORG/ÖREBRO (300 KM)

Ankunft um 09.15 Uhr in Göteborg. Entlang dem Götaälv erreichen Sie die Trollhätten-Schleusen. Weiter zum größten See Schwedens, dem Vänern und Möglichkeit für einen Abstecher zum idyllischen Dornröschenschloss Läckö. Über den Götakanal, der seit 1832 die Fahrt von Göteborg quer durch das Land zum Ostsee ermöglicht, zur Mittelalterstadt Örebro mit alter Festung.

TAG 3: ÖREBRO/UPPSALA (300 KM)

Über Västerås – die Gurkenstadt Schwedens – und Uppsala fahren Sie zur Schärenküste Schwedens bei Öregrund und Östhammar. Diese malerische Gegend ist eine der Drehorte der ZDF-Filme. Hier erleben Sie, außer der idyllischen Schärendorfer auch historische Eisengießereien und schöne Herrenhöfe. Zurück zur historischen Stadt Uppsala mit imposanter Domkirche, Universität und Wasa-Schloss. Möglichkeit für Stadtrundfahrt u.a. zu den vorhistorischen Grabhügeln.

Tag 4: UPPSALA/STOCKHOLM/NYKÖPING (175 KM)

Fahrt über das 1000 Jahre alte Sigtuna. Weiter in Schwedens hübsche Hauptstadt Stockholm. Stadtrundfahrt mit Besuch der Altstadt ‚Gamla Stan‘, die Panoramastraße Fjällgatan und des imposanten Königsschlosses. Möglichkeit für Besuch im Vasa-Schiff-Museum oder eine Bootsfahrt unter den Brücken von Stockholm. Am späten Nachmittag weiter nach Nyköping.

TAG 5: AUFENHALT IN NYKÖPING – AUSFLUG MARIEFRED (230 KM)

Auf schlängelnden Wegen durch ländliche Gebiete zum Dunkern See (Drehort) und den Orten Flen und Malmköping – Schweden in einer Nussschale! Weiter zum malerischen Ort Mariefred (Drehort) am Mälaren-See gelegen. Gelegenheit zum Besuch im Gripsholm Schloss und Kurt Tucholskys Grab auf dem Friedhof. An kleinen Binnenseen entlang nach Trosa, einer Dornröschenstadt im herrlichen Schärengarten Schwedens. Schlendern Sie am Fluss entlang und fahren Sie auch am Schloss Nynäs vorbei.

TAG 6: AUFENHALT IN NYKÖPING – AUSFLUG SCHÄRENWELT (100 KM)

Besuch im Naturreservat Stendörren, wo man über Hängebrücken von Insel zu Insel gehen kann (Drehort). Weiter nach Oxelösund, eine typisch schwedische Altstadt mit hübsch renovierten Häusern (Drehort).

TAG 7: NYKÖPING/MALMÖ/TRELLEBORG/TRAVEMÜNDE (550 KM)

Über Linköping zum Vätternsee. Bei Ödeshög können Sie den sagenumwundenen Omberg und den bekannten Runenstein von Rök besuchen. Weiter zum idyllischen Städtchen Gränna. Besuch bei einem Hersteller der bekannten Pfefferminzstangen „Polkagrise“. Direkt nach Malmö, schon im Mittelalter eine wichtige Handelsstadt Dank des Heringsfang. Gelegenheit für eine Stadtrundfahrt um die herrlichen Barockhäuser der Innenstadt zu besichtigen, aber auch die neuen Stadtviertel mit u.a. dem markanten Wohnhaus ‚Turning Torso‘. Einschiffung auf die TT-Line Fähre in Trelleborg. Abfahrt um 22.00 Uhr.

TAG 8: HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE

Ausschiffung um 07.30 Uhr in Travemünde und Heimreise.

LEISTUNGEN

  • 1 x Nachtüberfahrt Kiel – Göteborg für Bus und Passagiere inkl. Doppel-/Einzelkabine innen mit Dusche/WC, Abendbuffet und Frühstücksbuffet

  • 1 x Nachtüberfahrt Trelleborg – Travemünde für Bus und Passagiere inkl. Doppel-/Einzelkabine innen mit Dusche/WC, Abendbuffet und Frühstücksbuffet

  • 5 x Hotelübernachtungen/Frühstücksbuffet  in Hotels der guten Mittelklasse. Zimmer mit Dusche/WC

  • 3 Std. Stadtführung in Stockholm (ohne Eintritte)

  • Besuch beim Polkagris-Hersteller