Norwegische Superlative

/Norwegische Superlative
Norwegische Superlative 2017-03-13T22:12:55+00:00

Project Description

8 TAGE RUNDREISE

Ein Höhepunkt jagt den anderen auf dieser Reise durch eine der faszinierendsten Landschaften der Welt mit seinen Fjorden, Gletscherformationen, gemütlichen Städten und grandiosen Gebirgszügen.

TAG 1: KIEL/OSLO

Nach Ihrer Anreise in Kiel fahren Sie 14:00 Uhr mit einem der beiden größten Kreuzfahrtfährschiffe der Welt nach Oslo. An Bord erwartet sie abends ein reichhaltiges skandinavisches Abendbuffet und eine komfortabel eingerichtete Kabine.

TAG 2: OSLO/Hamar (125 km)

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord erwartet sie Ihr Stadtführer in Oslo zu einer 3-stündigen Rundfahrt, wo sie die Vigeland-Anlage mit ihren 200 Skulpturen, das königliche Schloss, die neue Oper und das Rathaus besichtigen werden. Danach geht es weiter Richtung Norden vorbei an Jaren nach Gjøvik.

TAG 3: Hamar/TROLLSTIGEN/ÅLESUND (445 km)

Fahrt vorbei am Mjøsasee, dem größten See Norwegens, der Olympiastadt Lillehammer, durch das Gudbrandsdal und das eindrucksvolle Romsdals mit seinen steil aufragenden Bergen. Vorbei an der Trollwand, der mit über 1.000m größten senkrecht abfallenden Steilwand Europas ist. Danach geht es die 11 Kehren auf dem berühmten Trollstigveien, der bekanntesten Serpentinenstraße Norwegens hinauf. Entlang des Storfjordes geht es weiter nach Ålesund, am Atlantik. Ein muss sind die 418 Stufen hoch auf den Hausberg Aksla von dem aus sieeinen unbeschreiblich schönen Ausblick auf das Meer haben.

TAG 4: ÅLESUND/GEIRANGER/SOGNEFJORD/LEIKANGER (340 km)

Fahrt nach Hellesylt und weiter auf dem spektakulären Geirangerfjord mit seinen verlassenen Berghöfen und prachtvolle Wasserfällen nach Geiranger. Über die Hochgebirgslandschaft des Strynefjell geht es wieder hinunter an den Nordfjord und durch den Fjærlandstunnel zum Sognefjord, dem längsten Fjord Norwegens.

TAG 5: LEIKANGER/FLÅMBAHN/BERGEN (245 km)

Kurze Fährüberfahrt und weiter durch den Lærdalstunnel, einem der weltweit längsten Straßentunnel. In Flåm beginnt die Zugfahrt mit der einmaligen Flåmbahn bis Myrdal und dann Weiterfahrt mit der Bergenbahn bis nach Voss. Fahrt nach Bergen. Hier erwartet sie der Stadtführer zu einer 2-stündigen Rundfahrt durch alte und neue Stadtteile von Bergen, den weltbekannten Fischmarkt und den historischen Stadtkern mit dem hanseatischen Hafenviertel.

TAG 6: BERGEN/HARDANGERFJORD/STAVANGER (415 km)

Der Hardangerfjord ist für den Obstbau und den vielen Wasserfällen bekannt. Fahrt über die neue Hardangerbrücke und weiter bis zu dem am meistbesuchten Wasserfall Norwegens, den Vøringfossen. Weiter Richtung Süden passieren sie noch den Låtefossen und erreichen nach der Kleinfähre von Arsvågen nach Mortavik die ehemalige Kulturhauptstadt Europas, Stavanger.

TAG 7: STAVAN GER/SÜDKAP/SKØRPING (400 km)

Der letzte Tag in Norwegen führt sie entlang der südnorwegischen Schärenküste nach Lindenes, dem südlichsten Punkt Norwegens. In der Hafenstadt Kristiansand setzen sie mit der Superspeed-Fähre nach Hirtshals über mit Abendbuffet an Bord. Nach der Ankunft in Hirtshals erreichen Sie kurze Zeit später ihr Hotel in Skørping.

TAG 8: SKØRPING/HEIMREISE

Nach dem Frühstück treten sie heute Ihre Heimreise an.

Services

  • 1 x night ferry Kiel – Oslo for both bus and passengers incl. double-/single rooms inside with shower / WC, dinner buffet and breakfast

  • 5 x nights / half board in good midrange hotels, rooms w. shower /

  • 1 x night / breakfast in good midrange hotel, rooms w. shower /

  • Day ferry Kristiansand – Hirtshals w. dinner

  • All necessary ferries in Norway for both bus and

  • Train ride with the Flåm line (Flåm – Myrdal) and the Bergen line (Myrdal –

  • 2 hour city tour in Bergen and 3 hour city tour in Oslo (entrance fees not

  • Entrance and guided tour Lighthouse Lindesnes